Die Jugend am Wochenende

B-Jugend siegt 4:0 gegen JSG Hiddenhausen
Die B-Jugend hat den nächsten Sieg gefeiert. In einem auf schwachen Niveau geführten Spiel gewannen die Rot-Weißten mit 4:0 gegen die JSG Hiddenhausen.
RWK spielte eine souveräne Partie, wenn auch keine spielerisch sehr sehenswerte. „Wir haben nicht mehr als nötig gemacht, um den nächsten Dreier einzufahren“, erklärte Interims-Trainer Stefan Arndt. In der ersten Viertelstunde hatte Hiddenhausen noch leicht die Oberhand über die Partie, doch dann zog die B-Jugend das Tempo kurzzeitig an. Das folgerichtige Resultat war eine 2:0-Führung Mitte der 1. Halbzeit. Anschließend flachte die Partie wieder etwas ab. Nach dem Pausentee war dann zunächst Hiddenhausen wieder überlegen. Die JSG wollte unbedingt den Ausgleich erzielen, fand aber nicht in die gefährlichen Torraumszenen. Erst gegen Ende der Partie ergriffen die Rot-Weißen wieder die Initiative und gingen wieder zielstrebiger in die Zweikämpfe. So kam unser Team noch zu zwei weiteren Toren – unter anderem einem von unserem Torwart, der zum wiederholten Male sicher vom Elfmeter-Punkt traf.

C1 schlägt TuRa Löhne 4:0
Die JSG-C1 hat am Wochenende einen Pflichtsieg gefeiert. Gegen den Tabellenletzten TuRa Löhne gewann die JSG-Mannschaft hochverdient mit 4:0. Jeweils per Doppelpack konnten die je zwei Treffer in beiden Hälften gegen TuRa Löhne erzielt werden. „Und wir haben es sogar noch verpasst das Ergebnis höher zu gestalten“, berichtete Trainer Joe Schumacher. Denn: Von TuRa sei über die volle Distanz, bis auf eine Torchance, nichts gekommen.

C2 unterliegt JSG Hiddenhausen 1:2
Gegen den Tabellenzweiten JSG Hiddenhausen hat unsere JSG-C2 eine tolle Leistung gezeigt. Dennoch hat es für einen Sieg ganz knapp nicht gereicht. Nach einem frühen Rückstand in der ersten Hälfte konnte unser Team noch vor der Pause wieder auf 1:1 ausgleichen. Dieses Ergebnis konnte die C2 bis in die letzten Minuten des Spiels halten. Doch dann machte Hiddenhausen in der Nachspielzeit noch den ärgerlichen Treffer zum 1:2.

D2 verliert 0:12 gegen Ahle

D3 siegt erneut: 3:2 gegen Elverdissen II
Die JSG-D3 hat das zweite Spiel in Folge gewonnen. Gegen den TV Elverdissen II gelang dem Team ein 3:2-Erfolg. Dieser war hart erkämpft, denn: In den ersten Minuten kam unser Team nicht gut in die Partie und lag nach 16 Minuten mit 0:2 zurück. Doch die D3 kämpfte sich wieder ran und machte noch vor der Pause das 2:1. Nach der Halbzeit konnte unser Team dann noch gleich zwei Mal nachlagen und am Ende den knappen 3:2-Sieg feiern.

D4 schlägt Tabellennachbar SC Herford II mit 3:0
Weiter ungeschlagen: Die JSG-D4 hat in der Kreisliga B den nächsten Erfolg gefeiert. Gegen den direkten Konkurrenten im Kampf um Platz 1 – SC Herford II – wurde beim 3:1 souverän in Schach gehalten. Entsprechend konnte auch die JSG ihren ersten Tabellenplatz halten.

E1 gewinnt Derby gegen JSG Kloster-Stift mit 6:3
Die E1 hat das Derby gegen die JSG Kloster-Stift gewonnen. 6:3 stand es nach Ablauf der Spielzeit für die Rot-Weißen. Dabei verschlief unser Team den Spielbeginn ein wenig und lag bereits früh zurück. Doch die Elsekicker drehten auf und spielten ihrerseits tollen Fußball. So stand es zur Halbzeit 2:2. Nach der Pause war unser Team dann etwas stärker und spielte sich vier tolle Tore heraus. Und da die JSG nur noch ein Tor erzielte wurde ein verdienter 6:3-Sieg gefeiert.

F1 verliert gegen den TV Elverdissen knapp mit 4:5
Ein Spiel, wie es in der F-Jugend sein sollte. Es ging viel hin und her und beide Teams gaben alles. So konnten auch beide Mannschaften einige Tore erzielen. Am Ende gelang dem TVE ein Treffer mehr, als unserer F1-Mannschaft. Dennoch war es auch eine tolle Leistung von unseren Jungs.

F2 feiert deutlichen 12:3-Sieg gegen Löhne-Gohfeld II
F2 hat am Wochenende eine Super-Leistung gezeigt und gegen den FC Löhne-Gohfeld II mit 12:3 gewonnen. „Eine gute Leistung der Jungs“, meinte auch Trainer Dustin Kollmeier.
Nach einer eigentlich ausgeglichenen ersten Halbzeit, lag RWK bereits dank der guten Torwartleistung mit 5:2 in Führung. Die Entscheidung brachten aber starke zehn Minuten zu Beginn der zweiten Halbzeit: Vier Tore wurden da erzielt, womit das Spiel entschieden war. Eine tolle spielerische Leistung unserer ganz jungen Kicker, die mit einem Sieg belohnt wurde.

Spielausfall: A-Jugend + Spielfrei: D1, E2