1. Mannschaft: Alle Neuzugänge stehen fest

Bei der 1. Mannschaft sind die Kader-Planungen für die kommende Saison abgeschlossen. Sechs Neuzugänge schließen sich den Rot-Weißen an. Davon wechseln fünf Spieler von außerhalb an die Else. Am Dienstag wurden die sechs Neuen offiziell vorgestellt. Wir stellen sie kurz vor:

Danny Alves-Rei, offensiver Flügelspieler, der vom A-Ligisten SV Rödinghausen III zu den Elsekickern wechselt.
Alexander Schnittcher, kommt von Bezirksliga-Absteiger SV Oetinghausen und ist ebenfalls als Unterstützung für die Verteidigung eingeplant.
Tobias Bellanova, spielte wie Schnittcher zuletzt ebenfalls beim SVO und erzielte dort 10 Tore. Soll als Stürmer die Offensive stärken.
Sven Kampe, der Routinier ist zur neuen Saison als Innenverteidiger eingeplant. Spielte zuletzt beim Ligakonkurrenten TuS Bruchmühlen.
Luca Filusch, spielte zuletzt ein Jahr in der A-Jugend des SC Herford und davor immer in der RWK-Jugend. Nachwuchskraft für den Sturm.
Fabian Olderdissen, zweite Nachwuchskraft im Team. Kommt aus der rot-weißen A-Jugend. Der Torwart spielt aktuell noch mit der A1 um den Aufstieg in die Bezirksliga.

„Gemeinsam mit Lukas Büker und Marcel Reetz sowie Torwart Christian Witthaus, die bereits im Winter zu uns kamen haben wir nun den Kader für die neue Saison soweit komplett. Vor allem in der Verteidigung sollten wir die positive Entwicklung zum Ende der abgelaufenen Saison damit fortsetzen können. Außerdem kompensieren wir mit den Neuzugängen die Abgänge von zum Beispiel Bene Valldorf, Luca Chapman und Denis Müller.“ – Burak Saka, sportlicher Leiter

Trainer Aleksander Knezevic (v.r.) mit Luca Filusch, Fabian Olderdissen, Sven Kampe, Tobias Bellanova, Alexander Schnittcher und Danny Alves-Rei, sowie Burak Saka