Das Bautagebuch zum Kunstrasenbau

Endlich geht’s los! Die Bauarbeiten zum neuen Kunstrasenplatz an der Else haben pünktlich begonnen – und wir halten euch auf dem laufenden.
Immer wieder werden hier Bilder vom Elsesportplatz veröffentlicht, damit der Baufortschritt nachvollziehbar wird. Ein Klick auf die Bilder vergößert sie jeweils.

Immer auf dem laufenden bleibt ihr auch auf Instagram, wo wir ebenfalls Bilder hochladen: @rwkirchlengern. Zum Biespiel diese beiden Bilder hier vom 1. Juli 2018:

Die 1. Woche (1.-8. Juli):
Der alte Boden samt Rasen wird abgetragen. Zudem wurden die alten Tore abgebaut und demnächst durch neue ersetzt. Die alten Tore ersetzen dann bald die noch älteren Tore auf dem Sportplatz in der Mark.

14. Juli:
Vom Grün ist kaum noch eine Spur. Selbst zwischen Kabinen und Platz ist nun eine große Furche. Hier entsteht ein neuer Fußweg, um sauber zum Kunstrasenplatz zu gelangen.