A1 punktet im Abstiegskampf

A1 schlägt SV Höxter 4:3
Immens wichtige drei Punkte für unsere A1: Durch den Heimsieg gegen den SV Höxter bleibt unser Team im Rennen um den Klassenerhalt und verkürzt den Abstand auf den Relegationsplatz auf einen Punkt.
In der ersten Halbzeit waren die Elsekicker konzentriert und aggressiv in den Zweikämpfen. Völlig verdient war also die 3:1-Führung zur Pause. Nach der Halbzeit konnte die A1 dir Führung durch einen gut gespielten Angriff weiter ausbauen. Doch dann schaltete das Team zwei Gänge zurück. „Unerklärlich“, ärgerte sich Co-Trainer David Geiermann. So konnte Höxter durch zwei Treffer noch einmal herankommen. Für den Ausgleich reichte es glücklicherweise aber nicht mehr. „Alles in allem war der Sieg aber dennoch verdient“, betonte David.

B1 gewinnt 13:2 gegen Westerenger II
Die B1 hat deutlich gegen den Tabellenletzten Enger/Westerenger II verloren. Den Grundstein zum klaren Sieg legten die Jungs mit einer fokussierten Herangehensweise: „Wir wollten den Gegner auf jeden Fall auf jeden Fall nicht unterschätzen. Ich habe den Jungs den Auftrag gegeben einfachen Fußball zu spielen“, berichtete Florian Finke, der für Trainer Metin Tanriöver an der Seitenlinie stand. Vor allem mit der Leistung in Durchgang eins war Florian zufrieden. Kein Wunder: Nach 40 Minuten stand es bereits 8:1. „Dann haben wir umgestellt“, berichtete Florian. Die Folge: Unser Team fand nicht mehr ganz so gut zu seinem Spiel und war etwas schläfrig im Angriffsspiel. Dennoch stand am Ende ein überaus positives Ergebnis mit dem Platz 4 gefestigt und der Abstand auf die Top-3 verkürzt wurde.

C1 verliert 0:6 gegen SVLO
Gegen den Spitzenreiter SV Löhne-Obernbeck verlor unser Team deutlich und verdient mit 0:6. „Sie waren einfach gieriger und spielreisch überzeugender“, berichtete unser Trainer Malte Steinkühler. „Leider lassen wir die Köpfe bei solchen Spielen zu schnell hängen und machen gegen solche Gegner auch leider einfach zu viele Fehler“, ärgtere er sich.

C2 unterliegt VfL Herford 2:5
Eine weitere Niederlage und doch eines der erfreulicheren Ergebnisse für unsere Kicker. Mit lediglich einem 1:2-Rückstand ging es in die Pause, so dass es zu Beginn der zweiten Halbzeit noch knapp war. Mitte des zweiten Durchgangs machte Herford mit dem 1:3 und 1:4 aber alles klar, obwohl unsere Jungs mit dem 2:4 noch einmal herankommen konnten. Das 2:5 fiel kurz vor dem Ende und somit nicht mehr ins Gewicht.

D1 und JSG Lohe/Bad Oeynhausen trennen sich 1:1
Nur ein Unentschieden erreichten unsere Jungs gegen die JSG Lohe/Bad Oeynhausen. „Die JSG kam besser in die Partie ohne zu guten Torchancen zu kommen“, berichtete unser Trainer Hauke Leerhoff. Nach zehn Minuten fanden dann auch unsere Kicker in die Partie und kamen zu Torchancen. Nach der Halbzeit war sorgte dann ein individueller Fehler zum 0:1 für die Gäste. Unser Team hatte aber eine Antwort parat und konnte ausgleichen. „Nach dem Ausgleich hatten wir noch zwei Chancen und hätten die Punkte eigentlich an der Else behalten müssen“, meinte Hauke.

E1 spielt 2:10 gegen Mennighüffen
Ein ärgerliches Duell für unsere E1. Gegen den VfL Mennifhüffen gelang den Gästen mit fast jedem Schuss ein Tor, während unsere Kicker Pech vor dem tor hatten. Zudem waren unsere Jungs in den Zweikämpfen nicht ganz so stark.

E2 spielt 0:14 gegen Bünde III
Eine deutliche Niederlage musste unsere E2 gegen den Ortsnachbarn aus Bünde hinnehmen. Beim 0:14 erwischte unser Team keinen guten Tag und kam nicht in die Partie.

F2 verliert gegen JSG Hiddenhausen II
In der torreichen Partie kamen unsere Jungs leider gar nicht gut in die Partie. In der ersten Halbzeit gelang ihnen nur ein Treffer, während Hiddenhausen einige mehr schaffte. Erst nach der Pause wurde das Spiel ausgeglichener. Erneut konnte Hiddenhausen ein paar Tore mehr erzielen, doch unsere Kicker hielten gut mit und schossen ihrerseits drei Tore.

Unter der Woche

C1 schlägt FC Exter 4:2
Auf einem schwer bespielbaren Platz hat sich unsere C1 gegen den TV Elverdissen durchgesetzt. In der ersten Halbzeit war unser Team dabei noch souverän unterwegs und ging mit einem 3:0-Vorsprung in die Kabine. Anschließend machte es das Team durch zwei Fehler und das folgende 3:2 unnötig spannend. Erst mit dem Schlusspfiff fiel das entscheidende 4:2.

D2 gewinnt 4:1 gegen SC Enger
Toller Erfolg für die D2: Gegen den Tabellenführer gelang unserem Team mal wieder ein Sieg. Das letzte Mal dass unser Team sich die volle Punkteausbeute sicherte liegt bereits über einen Monat zurück. Doch gegen den SC ließ unser Team bis auf den frühen Rückstand nichts anbrennen. Noch vor der Pause wurde ausgeglichen und nach dem Seitenwechsel wurde mit drei weiteren Toren alles klar gemacht.

E1 spielt 6:2 gegen FAH
Nachdem unsere Mannschaft am vergangenen Wochenende beim OWL-Cup der SG FA Herringhausen-Eickum angetreten war, kam es nun zum direkten Duell. Dabei zeigten sich unsere Kicker vor allem in der ersten Halbzeit gut aufgelegt und konnten sechs tolle Tore erzielen. Nach der Pause waren sich unsere Jungs wohl ein bisschen zu sicher und Herringhausen konnte verdientermaßen aufholen. Für mehr als zwei Tore reichte es für FAH aber dann doch nicht mehr.