C1 steht im Pokal-Halbfinale

C1 schlägt JSG Hücker-Aschen mit 5:1
Die C1 steht nach einer souveränen Leistung im Halbfinale des Kreispokals. Der 5:1-Sieg gegen die JSG Hücker-Aschen/Dreyen war zu keinem Zeitpunkt in Gefahr. Bereits zur Halbzeit stand es 3:0 für unseren Nachwuchs. Dennoch war Trainer Malte Steinkühler nicht komplett zufrieden: „Uns fehlten ein wenig die kreativen Ideen. Allerdings hat Hücker es auch gut gemacht.“
Nach der Pause beschränkten sich die Rot-Weißen darauf das Spiel zu kontrollieren. Mit dem 4:0 und 5:0 machte die C1 spätestens alles klar.
Der Ehrentreffer gelang den tapfer kämpfenden Kickern der JSG schließlich auch noch, nach einem individuellen Fehler unserer Mannschaft.