Kreispokal: Souverän durch Runde 1

Endlich gehts wieder los! Endlich wieder Pflichtspiele unserer Seniorenmannschaften.
Den Start machte unserer Erste standesgemäß und überaus erfolgreich im Kreispokal. Mit 11:0 schlug man den tapfer kämpfenden B-Ligisten FC Exter!
Ein bisschen mussten sich unsere Jungs zunächst an das gegnerische Geläuf und das erste Pflichtspiel gewöhnen, bevor Yusuf Tumani nach 23 Spielminuten auf 1:0 stellte. Bis zur Halbzeit erhöhte Neuzugang Gabrijel Blagojevic (34.) und Alpay Arslan (41.).
Nach dem Pausentee zeigten sich die Hausherren dann erschöpft und mussten acht weitere Tore hinnehmen: Davor Ilic (53.), Jan Kallabis (55.), Tolga Süme (57., 61.,74.) sowie Hakim Aytan (73., 89.) und Marcel Heldt (88.) trafen.
Am Ende ein hochverdienter Sieg der nie in Gefahr schien. „Wir hatten uns einen Gegner gewünscht, wo wir die Möglichkeit hatten Tore zu erzielen, um optimal auf den Ligastart vorbereitet zu sein“, so der Tenor aus dem Trainerteam.
In der Tat wird es bald ernst: Am Sonntag (11.08.) trifft unsere Mannschaft auswärts auf einen Konkurrenten im Kampf um den Titel: den TuS Jöllenbeck.
Zeitgleich sind unsere U23 und die Dritte Mannschaft auch wieder auf Punktejagd.

Auf gehts in die neue Saison, Rot Weiß! Nur zusammen können wir etwas erreichen!