Lukas Eikötter und Sven Filusch kehren an die Else zurück

Die Saison ist seit gestern abgeschlossen und die III. Mannschaft hat bereits zwei Neuzugänge zu vermelden.

Mit Lukas Eikötter kommt ein junger trickreicher, spielstarker
Zentrumspieler nach Kirchlengern. Lukas spielte bereits in der Jugend
für den RWK und konnte in den vergangenen zwei Jahren beim SG Grün-Weiß
Bustedt e.V. Erfahrungen in der Kreisliga A sammeln.

Auch Sven Filusch hat schon gute Erfahrungen mit Rot-Weiß gemacht. Er
zählte zwei Jahre lang zum Kader der zweiten Mannschaft und kann somit
ebenfalls Einsätze in der Kreisliga A vorweisen. Sven kommt vom VfL
Klosterbauerschaft e.V. und mit ihm gewinnt Die Dritte einen
zweikampfstarken Außenspieler, der dort vielseitig einsetzbar ist.

Mit den beiden Neuzugängen sollen die vier Abgänge (Henry Haubold, Julian Knoche, Jan Arent und Maximilian Ückermann) kompensiert werden, die allesamt den Sprung in die U23 wagen.