Negativ-Wochenende für den Nachwuchs

2:5 gegen Hiddesen: A1 spielt nur eine Halbzeit gut
Wie verhext war die Partie unserer A-Jugend. Beim 2:5 gegen den VfL Hiddesen zeigte unsere Mannschaft eine gute erste Halbzeit. Zur Pause lag unser Team sogar mit 1:0 in Front. „Wir hätten auch schon 2:0 führen können“, so Stürmer Florian Finke. Nach dem Seitenwechsel brach unsere Mannschaft aber ein, da Kondition und Wechselspieler fehlten. Bitter, denn so brachte sich die Mannschaft erneut um den verdienten Lohn.

B1 schlägt JSG Obernbeck/Gohfeld 3:2
Den ersten Sieg der Saison konnte unsere B-Jugend einfahren. Gegen die JSG Löhne-Obernbeck/Gohfeld gewann das Team von Trainer Metin Tanriöver mit 3:2.
Einen guten Start erwischte unsere Mannschaft unterdessen nicht. Bis zur Halbzeit lag unser Nachwuchs mit 0:2 zurück. Anschließend zeigte die B1 aber eine hervorragende Moral, kämpfte sich wieder ran und drehte die Partie noch zum 3:2. „Ein absolut verdienter Sieg, nach einer überragenden Mannschaftsleistung“, so Metin.

D1 verliert gegen Theesen deutlich mit 0:8
Mit großen Erwartungen war unsere D1 zum Top-Team nach Theesen gereist. Von Beginn an agierte unser Nachwuchs aber zu zögerlich. Die Folge: Zwei frühe Tore zum zwischenzeitlichen 0:2. Anschließend fanden unsere Jungs besser in die Partie. Zu Tor-Abschlüssen reichte es aber nicht. Theesen hingegen blieb brutal effektiv und konnte bis zur Pause auf 5:0 erhöhen. Nach der Pause ging es nur noch um Schadensbegrenzung. Dennoch musste unser Team drei weitere Tore hinnehmen. „Das positivste war leider das Ergebnis. Auch über 12 oder 13 Tore hätten wir nicht meckern können.“

E1 und der Bünder SV spielen 5:2
Unsere E1 war zu Gast beim Bünder SV. Dabei zeigten unsere Jungs eine gutes Spiel, vor allem in der ersten Halbzeit. Dort erwischte unsere Mannschaft das bessere Spiel und konnte sich mit 4 Toren bis zur Pause für die tolle Leistung belohnen. „Nach der Halbzeit haben wir ein bisschen durchgewechselt“, erklärte Trainer Olaf Mittelberg. Daraufhin wurde die Partie ausgeglichener und auch der Bünder SV kam zu Chancen. Beide Mannschaften konnten so noch Treffer erzielen, zum 5:2-Endstand.

E2 und TuS Bruchmühlen II spielen 4:2
Eine torreiche Partie war auch das Spiel unserer E2 gegen den TuS Bruchmühlen II. Wie es sich für einen guten E-Jugend-Kick gehört gab es Chancen, wie auch Tore auf beiden Seite. Letzten Endes konnte unser Team mehr erfolgreiche Torabschlüsse für sich verbuchen und freut sich über einen 4:2-Erfolg gegen das Team aus Bruchmühlen.

F1 verliert torreiches Spiel gegen Holsen
Eine torreiche Partie erlebte unsere Mannschaft gegen den VfL Holsen. Das Problem nur: Fast alle Tore erzielte der Konkurrent aus dem Bünder Westen. Unsere Jungs gaben alles, es reichte aber nur zum Ehrentreffer.

F2 unterliegt SC Enger II deutlich
Auch für unsere F2 gab es am Wochenden nicht viel zu holen. Die Mannschaft vom SC Enger war schlicht zu stark und so gewann der SC sehr deutlich gegen unsere Jungs. Leider reichte es für die F2 nicht einmal zu Ehrentreffer.