B1 testet gegen SC Melle

Am vergangenen Sonntag suchte sich die B1 eine knackige Aufgabe zur Vorbereitung auf die kommenden Spiele in der Kreisliga A. Gegner war der niedersächsische Bezirksligist SC Melle. Das Spiel endete mit 4:4 zufriedenstellend für Trainer Malte Steinkühler. „Für das erste Spiel des Jahres war es okay“, sagte er. Man habe einige positive Erkenntnisse sammeln können, doch es gebe auch noch einige Baustellen. „Besonders die Gegentore waren sehr unnötig.“ Besser machen können es die Elsekicker aber schon am nächsten Sonntag. Um 10:30 wird gegen Lipperreihe an der Else getestet.