4:1 hieß es nach 80min in Elverdissen. Auf einem fast unmöglich zu bespielenden Platz ging man früh mit 1:0 in Führung. Danach erspielte man sich weitere Möglichkeiten, doch kein Schuss fand den Weg ins Tor. Mit der Zeit schlichen sich Fehler in Spiel der Rot-Weißen ein, folgerichtig fiel das 1:1. Mit diesem Resultat ging man in die Pause. Nach der Halbzeit lief es dann wieder besser, mit schwindenden Kräften bei der Heimmannschaft konnte man sich ein am Ende ungefährdeten 4:1 Auswärtssieg erspielen. Torschützen: T.Stallmann (2) und Langer (2)

Kategorien: B-JugendNachwuchs