Die B-Jugend konnte das letzte Hinrundenspiel mit 1:0 für sich entscheiden, das goldene Tor schoss Jan-Ole Löffler in der 58min.

„Kämpferisch war das heute eine tolle Leistung der Jungs“, gab sich Holger Filusch nach dem Spiel zufrieden. In der ersten Halbzeit gab es zwei sehr gute Möglichkeiten für unsere Mannschaft, Eikötter verpasste mit einem Schlenzer aus gut 20 Metern knapp das Tor. Altrogge traf nach einem tollen Schuss nur die Latte. Anfang der zweiten Halbzeit wurde man auch spielerisch immer stärker, konnte dies aber nicht in ein Tor ummünzen. In der 58 Spielminute war es dann soweit, ein langer Ball aus dem Mittelfeld sprang Löffler direkt vor die Füße der dann keine große Mühe mehr hatte den Ball ins Tor einzuschieben. Danach erhöhte die Mannschaft aus Vlotho nochmal den Druck konnte sich aber keine großen Torchancen mehr rausspielen, sodass der Sieg am Ende verdient war.

Aufstellung: Wessel, Wetzlar, Sundermeyer, Scharping, Danielsmeier(Pauck), Steinmeier, Altrogge, Kröger, Eikötter, Langer(Löffler),Bei der Kellen(Filusch)

Am nächsten Wochenende geht es für die B-Jugend in Mennighüffen weiter!

Kategorien: B-Jugend